Arten von Marketing

webmaster      -

Arten von Marketing

Marketing ist ein weitreichender Begriff und genauso breitgefächert sind auch seine Anwendungsgebiete. Doch abgesehen davon gibt es auch noch verschiedene Formen von Marketing und nicht jede ist für ein bestimmtes Unternehmen optimal. Je nach Produkt und Zielgruppe kommen verschiedene Arten des Marketings zum Einsatz. Das Augenmerk liegt heutzutage vor allem auf dem Online-Marketing und den sozialen Medien.

Branding

Branding ist eine Form des Marketings. Sie beschäftigt sich mit der Erschaffung einer Marke. Das Unternehmen wird zur Marke. Die Kunden sollen mit den Produkten bestimmte Emotionen oder Assoziationen verbinden. Das Image spielt darin eine riesige Rolle. Durch gezielte Kampagnen wird der Ruf eines Unternehmens erschaffen, verändert oder gefestigt.

Broadcast-Marketing

Die Bezeichnung Broadcast stammt aus dem Englischen und bedeutet Sendung, Übertragung und Rundruf. Der Begriff des Broadcast-Marketings beschreibt im Grunde die Werbung in Rundfunk und Fernsehen. Damit ist aber nicht nur die Werbung von Produkten oder Dienstleistungen gemeint, sondern auch das bewusste Platzieren von Produkten in Radio- und Fernsehsendungen, auch das in Szene setzen durch berühmte Persönlichkeiten. Radiowerbung arbeitet zum Beispiel mit prägnanten Stimmen und lustigen Dialogen.

Online-Marketing

Mit der Einführung des Internets und seiner rasanten Verbreitung entstand auch eine neue Art des Marketings, das Online-Marketing. Der Vorteil des Online-Marketings ist ganz klar der finanzielle Aspekt, da für deutlich geringere Summen, als es zum Beispiel in TV-Werbung der Fall ist, eine relativ große Anzahl von Leuten angesprochen werden kann. So kann bereits die eigene Website als Werbeplattform dienen. Durch Smartphones und Soziale Medien ist die Verbreitung und Aktualität gewährleistet und es kann von überall am Marketing gearbeitet werden. Diese Flexibilität ist ein gutes Argument für diese Form des Marketings.

Guerilla-Marketing

Das Guerilla Marketing ist eine spezielle Form des Marketings. Sie dient dazu durch ungewöhnliche Aktionen Aufmerksamkeit bei vielen Leuten zu erregen. Das Unternehmen soll dadurch im Gedächtnis bleiben, für Gesprächsstoff sorgen und manchmal auch zum Nachdenken anregen. Die Mittel dafür sind meist bescheiden und bereits vorhanden, der Mitteleinsatz ist gering, die Wirkung hingegen oftmals sehr groß. Wichtig ist, dass die Art der Werbung kreativ, innovativ und einprägsam ist. Diese Marketingform ist bestens geeignet für kleinere Unternehmen und Selbstständige.

Points of Purchase

Der Verkaufsort oder Point of Purchase, Point of Sale bezeichnet den Ort an dem ein Verkauf getätigt wird. Dieser kann sich in einem Einkaufszentrum befinden. Diese Art des Marketings bezieht sich unter anderem auf die sichtbare Gestaltung der Außenfassade, sowie der Inneneinrichtung. Was kann getan werden, um sich von den anliegenden Geschäften abzugrenzen? Wie kann mehr Laufkundschaft gewonnen werden? Beliebte Mittel sind zum Beispiel Gratisproben, die verteilt werden oder die Positionierung besonderer Produkte im Kassenbereich. Im Allgemeinen handelt es sich Bemühungen vor Ort, welche getätigt werden um den tatsächlichen Verkauf zu erhöhen.

PR

Public Relations beschäftigt sich mit den Beziehungen zwischen Unternehmen und den Konsumenten, Behörden, Politikern und Organisationen. Die Öffentlichkeitsarbeit dient vorrangig dazu dem Unternehmen ein bestimmtes Image zu erstellen. PR geht daher gern Hand in Hand mit dem Branding. Zusätzlich dazu spielt das Verhältnis vom Unternehmen zu ihren Mitarbeitern und umgekehrt eine wichtige Rolle, so sind Veranstaltungen und Newsletter ein wichtiges Instrument der PR.

Search

Calendar

    September 2017
    M T W T F S S
         
     123
    45678910
    11121314151617
    18192021222324
    252627282930  

Archives

Categories

    • No categories