Was bedeutet Public Relations?

webmaster      -

Was bedeutet Public Relations?

Public Relations (PR) oder auf Deutsch Öffentlichkeitsarbeit ist eine Art des Marketings. Der deutsche Begriff wird jedoch der eigentlichen Bedeutung dieser Art von Marketing nicht ganz gerecht. Denn anders als die Bezeichnung Öffentlichkeitsarbeit vermuten lässt, geht es darin nicht nur um die Arbeit mit der Öffentlichkeit, sondern um die Beziehungen zwischen der Öffentlichkeit und dem Betrieb. Angewandt wird diese unter anderen in Unternehmen, Organisationen, Parteien, Behörden und NGOs.

Ziele

Die Erhöhung des Bekanntheitsgrades und das Ansprechen einer Zielgruppe ist eines der höchsten Ziele der PR. Es sollen neue Kunden gewonnen und gleichzeitig die Stammkunden gehalten werden. Zudem wird hart daran gearbeitet, ein bestimmtes Image aufzubauen, es zu verbessern oder es zu verändern. Das Image beziehungsweise der Ruf eines Unternehmens ist sein Aushängeschild. Ein guter Ruf vermittelt eine gute Qualität der Produkte oder Dienstleistungen. Die Felder in denen PR genutzt wird, sind weitreichend, vom Einzelhandel über diverse Dienstleister bis zur Politik.

Mittlerweile ist PR auch ein wichtiger Teil in politischen Wahlkämpfen. Denn sie ist auch ein Instrument zur Meinungsbildung geworden. So wurde manch ein unbekannter Kandidat durch gezielte PR zum Spitzenkandidaten. Es verwundert niemanden, dass Marketing in jedem Unternehmen eine wichtige Rolle spielt.

Aufgaben und Instrumente

Die Hauptaufgabe der Public Relations ist es, einen Kontakt zwischen dem Unternehmen und dem Auftraggeber oder der Zielgruppe zu herzustellen, zu stärken oder auszubauen. Zusätzlich dazu gehört der Umgang mit den Mitarbeitern, sowie ehemaligen und potenziellen Mitarbeitern, den Human Relations. Ein weiteres Teilgebiet der Public Relations ist Media Relations, welche sich hauptsächlich mit den Verbindungen zu den Medien beschäftigt. Diese sollen im Bestfall als Multiplikatoren von Informationen über das Unternehmen dienen.

Um seine Ziele zu erreichen, bedient man sich diverser Instrumente, wie zum Beispiel der Presse- und Medienarbeit. Diese beinhaltet vor allem das Veröffentlichen von Pressemitteilungen, Reden, dem Abhalten von Pressekonferenzen aber auch Gesprächsrunden und Interviews. Des Weiteren ist das Erstellen von Geschäftsberichten oder die Gestaltung diverser Medien, wie Flyer oder Verbraucherzeitschriften ein beliebtes Mittel der PR.

Durch besondere Events und Veranstaltungen bieten viele Unternehmen seinen Kunden ein ganz besonderes Erlebnis und erhöhen gleichzeitig die Kundenbindung. Solche Veranstaltung können Meet-and-Greets mit Berühmtheiten sein oder auch Seminare oder Feste.

Im Unternehmen selbst spielt die PR ebenfalls eine große Rolle, so dient sie unter anderem auch dazu Mitarbeiter zu motivieren. Viele Unternehmen möchten ihren Mitarbeitern auch etwas zurückgeben und ihnen ihre Wertschätzung zu Teil werden lassen. Mitarbeiterzeitschriften, Newsletter, Schulungen oder besondere Veranstaltung sind dafür ein bewährtes Mittel.

Im Bereich der Public Affairs wird das Augenmerk hauptsächlich auf die Politik und Justiz gelegt. Viele Unternehmen sind auf die Gunst von Politikern oder Handelskammern angewiesen. Gewerkschaften und Verbände spielen oft eine wichtige Rolle bei bestimmten Punkten. Deshalb ist es wichtig, sich mit ihnen gutzustellen. Obwohl die Bezeichnung Public Affairs eine Transparenz vermuten lässt, werden die meisten Verhandlungen nicht unbedingt öffentlich.

Search

Calendar

    September 2017
    M T W T F S S
         
     123
    45678910
    11121314151617
    18192021222324
    252627282930  

Archives

Categories

    • No categories